Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 02821-7483008

  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort

Blog

Dachterrasse mit Kunstrasen gestalten

Sie würden gern Ihre Dachterrasse zu einer grünen Oase umgestalten oder in eine hippe Partylocation verwandeln? Kunstrasen ist dafür die perfekte, pflegeleichte Alternative zu Naturrasen oder Rollrasen. Kein Mähen, kein Gießen und dennoch können Sie und Ihre Gäste alljährliches Gartenfeeling genießen. Vor allem im heute eher grauen (Groß-)Stadtjungel eine echte Innovation. Ob eigener Outdoor-Spa, Eventlocation, Restaurant oder privater Rückzugsort, mit Kunstrasen können Sie Ihre Dachterrasse ganz einfach optisch aufwerten, wobei Aufwand und Unterhalt minimal bleiben.

Eine grüne Oase mitten in der Stadt

Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Das Stadtleben bietet eine große Anzahl an Unterhaltung und Freizeitangeboten. Einfach schnell mal Shoppen gehen oder sich abends mit Freunden im Kino oder im Restaurant treffen. All das ist in der Stadt gar kein Problem.

Kunstrasen auf der Dachterrasse mit Whirlpool
Quelle: Wohnideen-einrichten.de

Doch nur die wenigsten Stadtbewohner, können auch einen Garten Ihr Eigen nennen. Was jedoch in jeder Stadt zu finden ist und sich großer Beliebtheit erfreut, sind Dachterrassen. Vor allem in Städten wie Berlin haben sich hippe Restaurants, Bars und Eventslocations längst auf den Dächern eingenistet. Das Feeling einmalig, der Ausblick unbezahlbar. Doch auch immer mehr Privatleute ziehen viel Energie aus grünen, schönen Rückzugsorten und nicht selten findet sich dort eine gemütlich Sitzecke oder auch ein Grillplatz für die ganze Familie oder WG. Wer den grauen Beton satt ist, kann sich einen eigenen Dachgarten gestalten. Wer jedoch keinen grünen Daumen hat und auch nicht so viel zeit und Aufwand in einen Naturrasen stecken möchte, kann zu Kunstrasen greifen. Schnell und leicht selbst verlegt, bringt Kunstrasen nicht nur Farbe auf Ihre Dachterrasse, sondern ist auch noch ein echter Hingucker. Ein weiterer Vorteil: Kunstrasen ist so gut wie unkaputtbar - er trotzt Wind und Wetter bei minimaler Pflege und hält auch schweren Sitzmöbeln, Aufstellpools und Barbecue-Grills problemlos stand. Wenn der Kunstrasen richtig verlegt ist, müssen Sie sich übrigens auch keine Sorgen um starke Regengüsse machen. Zu Kunstrasen und Dauerregen erfahren Sie hier mehr. 

 

Schaffen Sie eine natürliche Atmosphäre                                                             

Einen passenden Bodenbelag für eine Dachterrasse zu finden ist oftmals kein leichtes Unterfangen. Gerade wenn es um eine natürliche Atmosphäre geht, sind klassische Untergründe auf einer Dachterrasse wenig geeignet: Beton, Fliesen oder Steinzeug wollen dem Auge einfach nie so recht gefallen. 

Dachterrasse mit Kunstrasen

Quelle: Pinterest

Besonders in Zeiten zunehmender Urbanisierung, gestalten immer mehr Menschen Ihre Dachterrasse zur grünen Oase der Ruhe und Entspannung um. Eine gemütliche, pflegeleichte Möglichkeit, der eigenen Dachterrasse etwas Stimmung und Setting zu geben, bietet unser Kunstrasen für die Dachterrasse.Denn der künstliche Rasen schafft nicht nur eine natürlich Optik, er unterscheidet sich zudem  in Weichheitsgrad und Laufgefühl auch kaum vom natürlichen Gras. Wir Menschen lieben es unterwegs zu sein, viel zu unternehmen und natürlich Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Gut, dass unser Kunstrasen sehr belastbar ist und kaum Pflege benötigt. Er überlebt die heißesten Sommer und den frostigen Winter unbeschadet; auch schwere Gartenmöbel, Loungesets, und Swimmingpools zwingen ihn nicht die Knie: einfach ab und an aufbürsten und schon steht er wieder stramm, wie am ersten Tag.Wir empfehlen Ihnen, unseren ‘Kunstrasen Relax Neu’ für die Dachterrasse. Dieser ist aus Diamond-Shape Garn hergestellt und wirkt daher sehr realistisch. Zudem fühlt sich dieser Terrassenteppich sehr angenehm unter nackten Füßen im Sommer an. 

Wichtige Eigenschaften von Kunstrasen für Dachterrassen 

Um als Bodenbelag für Dachterrassen geeignet zu sein und Sie mit dem Kunstrasen lange Freude haben, müssen einige Voraussetzungen gegeben sein. Achten Sie beim Kunstrasen kaufen nicht nur auf  Farbechtheit und die intensive Nutzbarkeit, sondern auch auf  Wasserdurchlässigkeit, damit auch große Niederschläge problemlos von der Dachterrasse abfließen können.So wird die Statik des Gebäudes nicht unnötig belastet und natürlich ist es auch schön, wenn keine ungewollten Teiche entstehen. Hier nochmal alle wichtigen Merkmale von Rasenteppich für Dachterrassen auf einen Blick:

 

  • UV-Stabilität für gleichbleibend kräftige Farbe im Kunstrasen 

 

Eine Dachterrasse wird nicht zu 100% und an jeder Stelle gleich viel mit Sonne beschienen. Daher kann es sein, dass es bei billigem Kunstrasen zu Farbabstufungen kommen kann, denn die UV-Strahlen bleichen die grüne Farbe des Kunstrasens aus. Der Kunstrasen für die Dachterrasse von Kunstrasen.de ist jedoch 100% UV-stabil und bietet eine 20-jährige Garantie. 

 

  • Wasserdurchlässigkeit bei großen Niederschlägen

 

Eine gute Wasserdurchlässigkeit ist neben der Optik und der Verlegung ein wichtiger Punkt bei Kunstrasen für die Dachterrasse. Auch bei größeren Niederschlägen darf es auf der Dachterrasse nicht dazu kommen, dass das Wasser nicht ablaufen kann. Unsere Kunstrasen-Terrassenteppiche sind dank praktischer Abflusslöcher an der Unterseite wasserdurchlässig. Zudem empfehlen wir Ihnen, eine Drainagematte hinzu zu bestellen. Diese sind sogar speziell für die Verlegung von Kunstrasen auf Dachterrassen geeignet und bieten eine extra Abflussmöglichkeit.

 

  • Intensive Nutzung von Kunstrasen auf Dachterrassen

 

Durch die Belastung von Gartenmöbeln, Pflanzkübeln und die konzentrierte  Nutzung einzelner Flächen, ist der Kunstrasen auf der Dachterrasse stärker belastet. Kunstrasen als Bodenbelag auf einer Dachterrasse muss also nicht nur gut aussehen, sondern auch diesen Belastungen ohne sichtbare oder nachhaltige Schäden standhalten können. Unsere hochwertigen Kunstrasen-Sorten für Dachterrassen können all diese Anforderungen erfüllen. 

 

  • Problemloser Rückbau von Kunstrasen

 

Den Kunstrasen ohne viel Aufwand wieder komplett von der Dachterrasse entfernen zu können, ist eine wichtige Option für viele Mieter. Wer aus einer Mietwohnung auszieht, muss diese meist genauso hinterlassen, wie er sie vorgefunden hat beim Einzug. Achten Sie, wenn Sie sich für einen Kunstrasen entscheiden, also immer darauf, dass der künstliche Rasen auch wieder rückstandsfrei und problemlos zu entfernen ist. 

Die optimalen Kunstrasen-Sorten für Ihre Dachterrasse                        

Kunstrasen.de bietet mehrere Kunstrasen-Sorten für Ihre Dachterrasse an. Bei der Auswahl des individuell passenden Kunstrasens sollten natürlich immer zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden: Neben dem Budget sind hier persönliche Vorlieben für Farbe, Haptik und Halmlänge entscheidend. Natürlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl des passenden Kunstrasens für Ihre Dachterrasse!

Die einfache Verlegung                                                                   

Auch die Verlegung von Kunstrasen ist gerade auf Dachterrassen ohne viel Aufwand machbar: In der Regel existiert bereits ein ebener Untergrund, wie Estrich, Beton, Fliesen etc., auf dem der neue Bodenbelag direkt verlegt werden kann. Um gutes Geld zu sparen, können Sie den Kunstrasen auf Ihrer Dachterrasse auch einfach selbst verlegen. Hier einige Tipps, was sie bei der Verlegung zu beachten haben:

  1. Sorgen Sie für einen sauberen und trockenen Untergrund
  2. Beachten Sie, dass sich kein Regenwasser unter dem Rasenteppich ansammeln kann
  3. Schneiden Sie den Kunstrasen mit einem scharfen Teppichmesser
  4. Achten Sie darauf, dass zwischen den einzelnen Rasenbahnen kein Abstand entsteht

Nutzen Sie einfach unser Video zur praktischen Schritt-für-Schritt Anleitung. So können Sie mit eigenen Händen Ihren neuen Kunstrasen für die Dachterrasse verlegen.