Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 02821-7483008

  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort

Blog

Rasenteppich oder Kunstrasen – was ist der Unterschied und woran erkennen Sie gute Qualität?

Kunstrasen, Rasenteppich, Kunststoffrasenteppich - auf der Suche nach dem perfekten grünen Untergrund für Garten, Terrasse oder Balkon werden Ihnen all diese Begriffe regelmäßig begegnen. Viele unserer Kunden fragen sich, was den nun genau der Unterschied ist zwischen einem Rasenteppich und einem Kunstrasen. Die Wahrheit wird Sie vielleicht überraschen: Alle genannten Bezeichnungen können und werden von Marken und Händlern als Synonyme für Arten von Bodenbedeckung verwendet, die in Beschaffenheit und Aussehen einem Naturrasen ähnelt.

Um Ihnen die Orientierung auf dem Markt von Rasenteppichen und Kunstrasen zu erleichtern, haben wir in diesem Blogbeitrag die wichtigsten Unterschiede zwischen den Produkten und die entscheidenden Qualitätsmerkmale von künstlichem Rasenteppich für Sie zusammengefasst.

Kunstrasen-verlegen

Der erste Rasenteppich - mehr Teppich als Rasen!

Als Ende der 1960er Jahre in den Vereinigten Staaten der erste Rasenteppich für überdachte Sportstadien entwickelt wurde, hatte dieser bis auf die Farbe Grün noch nicht viel mit echtem Naturrasen gemeinsam. Der Kunstrasenteppich von damals musste in erster Linie günstig und funktional sein. Eine natürliche Ausstrahlung spielte zu dieser Zeit noch keine Rolle. Die aus Nylon hergestellte erste Version von Kunstrasen war qua Material und Beschaffenheit nichts weiter als ein dicker grüner Teppich der entfernt an einen Rasen erinnerte. So entstand dann auch der Name für diese neue Art der Bodenbedeckung - der Rasenteppich!

Der Kunstrasen entwickelt sich weiter

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich der Rasenteppich stark verändert. Der Kunde von heute wünscht sich neben hoher Qualität und Funktionalität auch eine natürliche Ausstrahlung. Wer Kunstrasenteppich günstig kaufen möchte, kann sich schon ab weniger als 10 Euro pro Quadratmeter über einen an der Optik von Naturgras orientierten Rasenteppich freuen. Echte Liebhaber entscheiden sich meist für einen Rasenteppich der höchsten Qualität. Die hochwertigsten Modelle, wie zum Beispiel der Kunstrasen Naturel von Kunstrasen.de, sind mittlerweile von Naturrasen beinahe nicht mehr zu Unterscheiden. Dieser hohe Grad an Authentizität gelingt durch besonders dick eingewobenes Garn, matte Farbgebung und die Farbzusammensetzung von vier verschiedenen Fäden. 

Rasenteppich oder Kunstrasen - wo liegt der Unterschied?

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass heutzutage manchmal von Kunstrasen und manchmal von Rasenteppich gesprochen wird. Was ist eigentlich der Unterschied? Kurz gesagt: Es gibt keinen! Rasenteppich und Kunstrasen sind nämlich eigentlich Synonyme füreinander. Bei Kunstrasen.de verwenden wir beide Begriffe für unsere Produkte.

Woran erkenne ich einen guten Kunstrasen?

Zwischen den verschiedenen Arten von künstlichen Rasenteppichen gibt es deutliche, qualitative Unterschiede. Zum Beispiel kann Kunstrasen in Farbe, Fasertyp, Faserlänge und Dichte variieren. Einen hochwertigen Rasenteppich können Sie an den folgenden Merkmalen erkennen:

  1. Breite Farbpalette

Um dem Gras ein realistisches Aussehen zu verleihen, werden bei hochwertigem Rasenteppich verschiedene Farben verwendet. Eine breite Palette an Grün- und Brauntönen schafft ein natürliches Ambiente. Darüber hinaus erhält das Gras mehr Dimension und sieht sofort weniger flach aus.

  1. Hohe Faserdichte

Einer der Gründe, warum ein hochwertiger Rasenteppich sich preislich notgedrungen von den Billig-Varianten unterscheidet, ist die Faserdichte. Nur mit einer hohen Faserdichte ist es möglich, dem Kunstrasen sein weiches und natürliches Aussehen zu verleihen. Allerdings sorgt die höhere Faserdichte auch für mehr Produktionsstunden, die sich letztendlich im Preis niederschlagen.

  1. Faserlänge

Längere Fasern sehen natürlicher aus und sorgen dafür, dass das der Rasenteppich angenehm weich ist. Daher ist die Länge der Fasern ein entscheidendes Qualitätsmerkmal bei der Wahl des richtigen Kunstrasens.

 

Rasenteppich günstig online kaufen

Mittlerweile ist es völlig egal ob von Kunstrasen, Rasenteppich oder Kunststoffrasenteppich die Sprache ist. Bei Kunstrasen.de verwenden wir die Bezeichnungen für all unsere Produkte gleichermaßen.

Ein Kunstrasen, der alle hier aufgelistete Qualitätsmerkmale erfüllt, ist ein echter Luxus-Kunstrasen. Natürlich muss es nicht immer teuer sein. Gerade wenn Kunstrasen für einmalige Events verlegt wird, kann eine günstigere Rasenteppich-Variante absolut ausreichend sein. Nachdem Sie jetzt wissen, was der Unterschied ist und wie Sie Qualität erkennen haben Sie Lust bekommen auf ihren eigenen Balkon/Garten/(Dach)Terasse eine Kunstrasen zu verlegen? In unserem breiten Sortiment finden Sie alles – vom luxuriösen Kunstrasen bis hin zu günstigeren Varianten des Rasenteppichs. Möchten Sie sich erst einmal von unserer Qualität überzeugen, bevor Sie Ihren eigenen Rasenteppich günstig online kaufen? Dann fragen Sie doch einfach gratis ein Muster an!