Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 02821-7483008

  • Telefonnummer des Geschäfts Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung
  • QualitätszeichenQualitätskunstrasen
  • BankkartensymbolSichere Online-Bezahlung
  • PayPay logo Sofort
  • Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  • Telefonnummer des Geschäfts Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung
  • QualitätszeichenQualitätskunstrasen
  • BankkartensymbolSichere Online-Bezahlung
  • PayPay logo Sofort

Kauf von Kunstrasen: Worauf ist zu achten?

Ja, Sie sind nur ein paar Schritte davon entfernt, nie wieder Rasen mähen zu müssen! Schließlich ist Kunstrasen viel pflegeleichter als echter Rasen. Es ist also die perfekte Lösung, wenn Sie keine Lust, Zeit oder Möglichkeit haben, Ihren Garten zu pflegen. Oder wenn Sie einfach keinen grünen Daumen haben, aber trotzdem einen schönen grünen Rasen haben wollen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kunstrasen jahrelang hält. Es ist also klug, sich vor dem Kauf Ihres neuen Kunstrasens zu informieren. In diesem Kaufratgeber erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf von Kunstrasen wissen müssen. Praktisch! 

Sind Sie bereit, loszulegen? Sehen Sie sich die folgenden Themen an und klicken Sie auf ein Thema, um direkt zu diesem Abschnitt zu gelangen:

Welche Art von Kunstrasen ist für mich geeignet?

Der Kauf eines Kunstrasens ist einfach, aber die knifflige Frage lautet oft: Welchen Kunstrasen soll ich kaufen? Um den richtigen Kunstrasentyp zu wählen, können Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Soll der Kunstrasen z.B. im Garten verlegt werden oder suchen Sie einen Kunstrasen für den Balkon oder die Dachterrasse? Die benötigte Menge an Kunstrasen und das zur Verfügung stehende Budget sind ebenfalls wichtige Faktoren, um den perfekten Rasen für Sie zu finden. Um die Auswahl zu erleichtern, haben wir für jede Situation eine Vorauswahl getroffen. So können Sie leicht erkennen, welcher Kunstrasen die beste Wahl für Ihren Garten, Ihren Balkon oder Ihre Dachterrasse ist.

Die Qualität von Kunstrasen

Der Preis ist wahrscheinlich ein wichtiger Punkt für Sie beim Kauf von Kunstrasen. Wenn Sie sich bereits umgesehen haben, wissen Sie, dass es viele verschiedene Arten von Kunstrasen gibt und dass die Preise sehr unterschiedlich sein können. Warum ist das so? Vor allem der Unterschied in der Qualität. Mit dem Qualitätsunterschied meinen wir die für die Herstellung des Grases verwendeten Materialien. Natürlich wollen Sie nicht, dass Ihre neue Rasenmatte schlecht aussieht, weil sie verfärbt oder abgeflacht ist. Die höherwertigen Kunstrasensorten verhindern dies durch den Einsatz besserer Materialien und Techniken, so dass Sie sich länger an einer schönen und dichten Kunstrasenmatte erfreuen können.

Was bedeutet die Authentizität von Kunstrasen?

Die Authentizität von Kunstrasen wird hauptsächlich durch technologische Entwicklungen bestimmt. Diese Techniken verleihen dem Kunstrasen ein realistischeres und natürlicheres Aussehen. Und das merkt man sofort! Die besten Sorten sind von echtem Gras kaum zu unterscheiden. Einige Typen haben eine spezielle C-Form-Technik, durch die die Halme besser aufrecht stehen. Beim Begehen des Kunstrasens sorgt die C-Form-Technik dafür, dass die abgeflachten Grashalme automatisch ihre ursprüngliche Form annehmen. Auf diese Weise sieht der Kunstrasen immer ordentlich und realistisch aus!



Was bedeutet die Weichheit von Kunstrasen?

Die Weichheit von Kunstrasen wird durch die Kombination von Höhe und Dichte der Grashalme bestimmt. Dicker gewebter Kunstrasen fühlt sich weicher an. Außerdem ist der Kunstrasen widerstandsfähiger und sieht realistischer aus. Dies bedeutet, dass für dicker gewebten Kunstrasen mit längeren Halmen mehr Material benötigt wird. Das spiegelt sich im Preis wider, aber man merkt es auch deutlich. Die besten Kunstrasenmatten sind sehr widerstandsfähig, realistisch und weich. Es ist also großartig, barfuß auf Kunstrasen zu laufen!



Was bestimmt den Preis von Kunstrasen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kunstrasen auf dem Markt. Daher kann der Preis von Kunstrasen variieren. Wie bereits erwähnt, ist dieser Preisunterschied vor allem auf die unterschiedliche Qualität des Kunstrasens zurückzuführen und darauf, wie realistisch der Kunstrasen sein muss. Sind Sie auf der Suche nach realistischem Kunstrasen? Dann kommt ein preiswerter Kunstrasen nicht in Frage. Die Echtheit und die Weichheit der Halme bestimmen auch den Preis des Kunstrasens, da hierfür mehr Material benötigt wird.

So berechnen Sie den Preis für Ihren Kunstrasen

Der Preis von Kunstrasen hängt von der Art des Kunstrasens und der Fläche ab, auf der Sie ihn verlegen wollen. Wenn Sie den idealen Kunstrasen für Ihre Situation ausgewählt haben, ist es an der Zeit, die benötigte Fläche zu bestimmen. Wir berechnen dann automatisch den Gesamtpreis für Sie. Aber wie viele Quadratmeter brauchen Sie eigentlich? Und was müssen Sie sonst noch beachten? Siehe unsere Tipps unten.

Bestimmen Sie die Oberfläche

Kein Garten ist wie der andere. Zum Glück ist Kunstrasen flexibel, und Sie können ihn problemlos in einem Hang verlegen oder in jede beliebige Form schneiden. Abgerundete Formen oder Gefälle bedeuten jedoch, dass Sie mehr Quadratmeter Fläche benötigen. Berücksichtigen Sie dies also bei der Bestellung Ihres Kunstrasens.

Zubehör

Neben der eigentlichen Kunstrasenmatte ist bestimmtes Zubehör sehr nützlich. Ein Kunstrasenbesen ist zum Beispiel sehr nützlich, um die Grashalme wieder aufzurichten. Wenn Sie Falldämpfung oder ein Stabilisierungstuch wünschen, ist es sinnvoll, dies in den Gesamtpreis einzurechnen. Und werden Sie den Kunstrasen selbst verlegen? Denken Sie auch an Zubehör wie Haken. Diese sichern den Kunstrasen, damit er immer ordentlich aussieht.

Der Kunstrasen ist gekauft, wer wird ihn verlegen?

Haben Sie den richtigen Kunstrasen ausgewählt und bestellt? Wir liefern es dann innerhalb einer Woche zu Ihnen nach Hause. Dann ist es Zeit für die berüchtigte nächste Frage: Wer wird den Kunstrasen verlegen?

Den Kunstrasen selbst verlegen oder verlegen lassen?

Das Verlegen einer Kunstrasenmatte ist ähnlich wie das Verlegen von Teppich. Haben Sie Erfahrung (oder nur viel Zuversicht)? Folgen Sie dann unseren detaillierten Installationsanweisungen, um Ihren eigenen Kunstrasen einfach zu verlegen. Hier finden Sie eine Liste der Anforderungen, einen Schritt-für-Schritt-Plan und ein praktisches Video, das den Installationsprozess im Detail erklärt.

 

 

Der Untergrund

Der ideale Untergrund für Kunstrasen ist ein 4 bis 5 cm dickes Sandbett. Ist dies nicht möglich? Keine Sorge: Kunstrasen kann auf vielen Arten von Untergründen verlegt werden, und ein Stabilisierungstuch kann viele Probleme lösen. Kunstrasen kann auch problemlos auf Fliesen verlegt werden. Achten Sie darauf, dass der Regen ablaufen kann und dass die Fliesen sauber verlegt sind und nicht überstehen. Möchten Sie sicher sein, dass Sie nach einiger Zeit keine Fliesenkanten in Ihrem Kunstrasen sehen? Dann empfehlen wir die Verwendung von Drainagematten. Kurzum: Reparieren Sie den Untergrund vorher, wenn er nicht für Kunstrasen geeignet ist, und bedenken Sie diese zusätzlichen Kosten, damit es keine Überraschungen gibt.



Ist Kunstrasen sicher?

Wir werden oft gefragt, ob Kunstrasen sicher ist. Und bei all der Aufregung in den Nachrichten verstehen wir das. Zum Glück müssen Sie sich bei Kunstgrasnet keine Gedanken darüber machen. Alle unsere Kunstrasensorten wurden ausgiebig getestet. Außerdem ist unser Kunstrasen frei von Gummigranulat, dem Element, das Gegenstand der gesamten Berichterstattung war. Mit Kunstrasen von Kunstgrasnet können Sie also alle Vorteile beruhigt genießen!

Ist Kunstrasen sicher für Kinder?

Ja, alle unsere Kunstrasen werden auf Schadstoffe getestet, und es gibt keine losen Teile, die Kinder in den Mund nehmen könnten. So können Ihre Kinder sicher auf unserem Kunstrasen spielen! Die negativen Berichte über unsicheren Kunstrasen bezogen sich auf das schwarze Gummigranulat, das einige andere Matten zwischen den Kunstrasenhalmen haben. Der Kunstrasen, den Sie bei uns kaufen, enthält kein Gummigranulat und hat ein Sicherheitszertifikat des unabhängigen Forschungsinstituts TÜV. Der Kunstrasen ist daher für Kinder genauso sicher wie ein Spielzeug. Außerdem ist es feuerfest. Und schön für die kleinen Racker: Die gleichmäßigen und weichen Fasern federn einen Sturz perfekt ab. So wird die Zahl der Tränen auf ein Minimum reduziert!

Ist Kunstrasen für Hunde und Katzen geeignet?

Unsere Kunstrasenmatten sind auch für Hunde und Katzen sehr gut geeignet. Kunstrasen verträgt problemlos das Spielen von Hunden und Katzen. Hunde merken schnell, dass es keinen Sinn macht, auf Kunstrasen herumzuwühlen. Selbst wenn dies der Fall ist, leidet der Kunstrasen nicht darunter. Sie können sich darauf wälzen und der Kunstrasen ist weich für ihre Pfoten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihr Haustier durch das Herumlaufen und Wälzen auf dem Kunstrasen viel weniger schmutzig wird. Ihren Hund oder Ihre Katze vom Rasen fernzuhalten, weil er nass und schlammig ist, gehört mit Kunstrasen der Vergangenheit an! Es wird nicht beschädigt, wenn es nass wird, wie es bei echtem Gras der Fall ist. Außerdem gibt es bei Kunstrasen keine Aussaatperiode, so dass Sie auch dies nicht berücksichtigen müssen.

Ist Kunstrasen schlecht für Kaninchen?

Nein, im Prinzip nicht. Kaninchen und andere Nagetiere können auf Kunstrasen laufen, eventuell unter Aufsicht. Der Kunstrasen ist weich und fühlt sich unter ihren Pfoten angenehm an. Liebt Ihr Kaninchen es, zu rennen, zu springen oder einfach nur wie verrückt im Gras zu liegen? Dann ist Kunstrasen die ideale Wahl! Haben Sie ein Nagetier, das oft auf Dingen herumkaut? Legen Sie kein Kunstrasen unter den Kaninchenauslauf, damit Ihr Tier den Kunststoff nicht verschluckt, wenn es daran knabbert.



Welcher Kunstrasen ist für den Sport geeignet?

Möchten Sie Ihren Garten oder Balkon für Ihre Kinder sportfest machen? Dann ist es vielleicht ratsam, Sportrasen anstelle von "normalem" Kunstrasen zu wählen. Sportgras ist feiner und etwas länger. Dennoch sieht es aus wie echtes Gras. Das macht es zu einem idealen Produkt für den intensiven Gebrauch. Kunstrasenplätze sind kinderfreundlich und sicher zu bespielen. Sie werden sogar häufig als Oberfläche für Kinderspielplätze und Fußballfelder verwendet. Also schnappen Sie sich einen Fußball und genießen Sie Ihren Sportrasen!

Wie sollte man Kunstrasen pflegen?

Mit Kunstrasen gehören Mähen, Sprühen und Säen der Vergangenheit an. Für ein besonders schönes Aussehen können Sie den Kunstrasen bürsten und die Blätter entfernen, aber das ist nicht notwendig.

Bei den neuesten Kunstrasengenerationen wurde der Füllsand durch spezielle Garne ersetzt, die ganz natürlich in den Kunstrasen eingewebt werden. Dadurch bleiben die Grashalme aufrecht stehen. 

Die Reinigung Ihres Kunstrasens ist ebenfalls sehr wartungsfreundlich. Sie können Flecken von Getränken oder Tierkot mit einer einfachen Seifenlauge entfernen. Kunstrasen ist also praktisch wartungsfrei. Ein weiteres Plus: Sie erhalten eine UV-Garantie von 8 bis 20 Jahren! So können Sie sich jahrelang an einer schönen, grünen Grasmatte erfreuen!

Wo kann man Kunstrasen kaufen?

Nun stellt sich die Frage: Wo kann man Kunstrasen kaufen? Einfach: sicher und bequem online in unserem Webshop! Und weil wir es zu Ihnen nach Hause liefern, müssen Sie es nicht herumtragen. Natürlich sollten Sie darauf achten, den richtigen Kunstrasen zu wählen. Deshalb raten wir Ihnen immer, mehrere Typen zu vergleichen, indem Sie kostenlose Kunstrasenmuster anfordern. Auf diese Weise können Sie den Kunstrasen mit eigenen Augen sehen und fühlen. Und wir können Ihnen schon jetzt sagen: Wenn Sie die Qualität unserer Kunstrasenmatten sehen und fühlen, werden Sie überzeugt sein! 

Soviel zur Beratung über Kunstrasen durch unsere Experten. Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine Beratung zur Auswahl oder zum Kauf von Kunstrasen? Bitte kontaktieren Sie uns. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter!