Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 02821-7483008

  • Telefonnummer des Geschäfts Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung
  • QualitätszeichenQualitätskunstrasen
  • BankkartensymbolSichere Online-Bezahlung
  • PayPay logo Sofort
  • Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  • Telefonnummer des Geschäfts Info und Bestellung 02821-7483008
  • Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung
  • QualitätszeichenQualitätskunstrasen
  • BankkartensymbolSichere Online-Bezahlung
  • PayPay logo Sofort

Wie soll ich Kunstrasen schneiden? 

In den meisten Fällen ist Kunstrasen leicht selbst zu verlegen. Damit der Kunstrasen jedoch richtig passt, muss er oft auf die richtige Größe zugeschnitten werden. Keine Sorge, auch das Schneiden von Kunstrasen ist einfach. Doch wie geht man dabei am besten vor? Und was brauchen Sie dafür?

Was benötige ich zum Schneiden von Kunstrasen?

Um Kunstrasen zu mähen, braucht man eine Reihe von Dingen. Zunächst einmal ist ein gutes Messer zum Schneiden sehr wichtig. Kunstrasen lässt sich am besten mit unserem speziell entwickelten Kunstrasenmesser schneiden. Dieses Messer mit zwei Hakenklingen ermöglicht ein sauberes und einfaches Schneiden des Kunstrasens. Um dies ordentlich zu tun, ist es außerdem wichtig, ein Maßband, einen Bleistift oder Marker und eine lange Latte zur Hand zu haben.

Messen und Anzeichnen der richtigen Größe

Bevor Sie mit dem Schneiden des Kunstrasens beginnen, ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe abstecken. Jede Situation ist bei der Verlegung von Kunstrasen anders. Soll der Kunstrasen zum Beispiel in einer rechteckigen Fläche oder in einer besonderen Form verlegt werden? Es ist gut, sich darüber im Voraus Gedanken zu machen, damit es beim Schneiden des Kunstrasens keine unangenehmen Überraschungen gibt. Wenn Sie die zu belegende Fläche mit einem Maßband ausgemessen haben, können Sie die gewünschte Größe auf dem Kunstrasen anzeichnen, eventuell mit einem langen Stock. Wichtig: Dies muss auf der schwarzen Seite (Rückseite) des Kunstrasens geschehen. Es ist praktisch, dies in Längsrichtung auf der Unterlage zu tun, weil Sie dann sauber entlang der Faserwege des Kunstrasens schneiden können.

Schneiden des Kunstrasens

Wenn Sie die richtige Größe auf der Rückseite des Kunstrasens markiert haben, ist es an der Zeit, den Kunstrasen zu schneiden. Um eine Beschädigung des Kunstrasens zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie die Rückseite des Kunstrasens einschneiden. Dann ist es wichtig, entlang der Faserbahnen des Kunstrasens zu schneiden. Das Schneiden mit dem Kunstrasenmesser gelingt am besten, wenn Sie das Messer leicht schräg halten. Auf diese Weise ist es am einfachsten, den Kunstrasen zu durchschneiden. Außerdem ist es sehr wichtig, beim Schneiden des Kunstrasens stets präzise zu sein, denn beim Schneiden von Kunstrasen gibt es einfach keine zweite Chance.