Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 02821-7483008

  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  • Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Kostenlose Lieferung
  • Qualitätskunstrasen
  • Sichere Online-Bezahlung
  •  Sofort

Wie muss man Kunstrasen reinigen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren künstlichen Rasenteppich beziehungsweise Kunstrasen sauber zu machen. Generell gilt jedoch: die Kunstrasenreinigung ist einfach und schnell erledigt, denn Kunstrasen muss nur selten gereinigt werden. Meistens genügt es, wenn Sie den Kunstrasen kräftig bürsten und schon sieht er wieder so gut wie neu aus. Groben Schmutz, wie Laub, Geäst oder Grillasche können Sie einfach mit einem Besen, Rechen oder Laubbläser entfernen. Für das regelmäßige Reinigen von losem Schmutz eignet sich unser Kunstrasenbesen besonders gut. Feineren Schmutz können Sie eventuell mit einem Staubsauger vorsichtig absaugen: Seien Sie jedoch vorsichtig mit der Staubsaugerbürste, damit sich keine Kunstgras-Halme lösen. Wir empfehlen den Rasen ohne Aufsatz vorsichtig abzusaugen.

Flecken aus Kunstrasen entfernen

Flecken und kleine Unreinheiten können leicht mit warmem Wasser und etwas Allzweckreiniger entfernt werden. Um den Kunstrasen zu reinigen, können Sie auch eine Teppichbürste nutzen. Dennoch sollten Sie vorsichtig mit der Bürste umgehen, damit sich keine einzelnen Grashalme lösen. Der Vorteil am Gebrauch einer Teppichbürste: Wenn Sie den Kunstrasen bürsten, stellen sich auch gleichzeitig die Grashalme wieder auf und Ihr Rasenteppich wirkt wieder wie neu. 

Drainage beachten

Hochwertige Rasenteppiche sind für den Außenbereich gemacht und sind unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen. Sorgen Sie dennoch dafür, dass sich kein Wasser unter dem Rasenteppich ansammelt und der Kunstrasenteppich somit nicht dauerhaft unter Wasser steht. Darunter kann die Qualität nach bestimmter Zeit näcmlich leiden. Unser Kunstrasen besitzt grundsätzlich eine genoppte Unterseite, welche für einen gleichmäßigen Ablauf von Niederschlagswasser sorgt. So entstehen kein Moos und Unkraut. Dennoch ist es in manchen Fällen zu empfehlen, zusätzlich eine Drainagematte zu nutzen, um den Wasserabfluss einfacher zu gestalten. Das raten wir vor allem bei Kunstrasen auf dem Balkon oder bei der Verlegung von Kunstrasen auf Stein und Beton. 

Tierkot entfernen und Kunstrasen reinigen

Vogel- oder Hundekot kann leicht von Kunstrasen entfernt werden. Beachten Sie bei der Kunstrasenreinigung, dass der Kot bereits getrocknet ist, dann können Sie ihn leichter entfernen und den Kunstrasen anschließend mit einem milden Reinigungsmittel säubern.

Kunstrasen benötigt generell wenig Pflege. Da man ihn weder mähen noch bewässern muss, spart man sich eine Menge Zeit und Aufwand, ganz ohne schlechtes Gewissen. Dennoch sollte man einige Punkte beachten, um den Kunstrasen für die kalte Jahreszeit bereit zu machen. Hier erfahren Sie alles zum Thema Kunstrasenpflege im Winter.

<< Zurück